Tages-Anzeiger



Besser als Prada

Aktualisiert am 08.06.2011

Die Mode von Prada, Gucci und Dior kennt jeder. Die gibts auf der ganzen Welt zu kaufen, die sieht man in jedem Magazin. Das ist nicht schlecht, hat aber mit Individualität wenig zu tun.

Futuristische Mode: individuell und gekonnt.

Futuristische Mode: individuell und gekonnt.


Location

Name:
Adresse:

Infos

Datum und Uhrzeit

Und darauf kommts doch an in der Mode. Deshalb nichts wie hin zur Semesterend-Party der Zürcher Hochschule der Künste, denn da gibts nicht nur eine Party, sondern auch eine erstklassige Modenschau mit schweizerischem und ausländischem Design (Voir; zum Beispiel mit Chaya Couture, die bereits an der Fashionweek 2010 in Berlin gezeigt hat). Daneben präsentieren junge Künstler ihr Schaffen, und an den Marktständen kann man gleich vor Ort zugreifen. Hier geht es um Mode, die man entdecken muss – und die Charakter hat. (bwe)

Eintritt 20 (für Studenten) /25 Franken

Kommentar schreiben 






Verbleibende Anzahl Zeichen:

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.


Bestätigen

Kalender

The contents of this div will be replaced by the inline datePicker.



© Tamedia AG 2010 Alle Rechte vorbehalten